Mehrsprachigkeit von Kindern ist zunehmend Thema – häufig im Zusammenhang mit Zuwanderung und Integration. Immer mehr Menschen wachsen mit mehr ...

Im vergangenen Jahr erschien beim Narr Francke Attempto Verlag Tübingen der letzte Band einer 1996 beim Mannheimer Leibniz-Insitut für Deutsche ...

Wutšobne gratulacije do Janšojc!

Donnerstag, 18. Februar 2021

Zmakała som Lizku Měškowu we 1990tych lětach. Wěm, až su se mě ned jeje lubosny pósmjejk a swěśatej wócy do wutšoby zadobyli. Rada jo ...

Wie der gesamte Einzelhandel sind auch die Bibliotheken weiterhin bis zum 7. März 2021 geschlossen. Die Niedersorbische Bibliothek bildet keine ...

Drebkau/Drjowk. Der Aufbau der diesjährigen Osterausstellung hat begonnen in der Sorbischen Webstube, am 7. März soll sie eröffnet ...

Der Niederschlag hat sich halbiert

Donnerstag, 18. Februar 2021
Boblitz/Bobolce. Die weltweit spürbaren Wetter- und Klimaveränderungen machen auch vor der Lausitz nicht halt. Selbst im wasser- reichen ...
Die Stompers 1997 am Cottbuser Theater. Fotos: Georg Zielonkowski

Ganz leicht fiel es Gerd Robinski am Ende doch nicht, dem Leiter der ...

Dissen/Dešno. Das hiesige Heimatmuseum gehört zu den erfolgreichsten Museen Brandenburgs. Das hat die Museumsmannschaft auch im ...


Domowina-Verlag GmbH
Ludowe nakładnistwo Domowina

Redaktion Nowy Casnik
Straße der Jugend 54 03050 Cottbus

Tel.: +49 (0) 355 43 02 256
Fax: +49 (0) 355 48 54 35 36
E-Mail:

        

© Domowina-Verlag GmbH/ Ludowe nakładnistwo Domowina

To jo cłowjek kaž drapawa
pśisłowo z ludu
 
  • Zustellung der Wochenzeitung durch einen Zusteller oder durch die Post
  • Unsere Zeitung ist ein Muss für jeden, der sich für die Sprache, Kultur und den Alltag des autochthonen slawischen Volkes interessiert.
  • für 24,00 € jährlich

Zeitung bestellen

  • voller Zugang zu Nowy Casnik online und zum E-Paper
  • zusätzliche Funktionen (Archiv, Kommentieren, Bewerten, als PDF speichern)
  • für 13,20 € jährlich (für Abonnenten der gedruckten Ausgabe nur 7,80 €)

Zugang bestellen