Drebkau/Z Drjowka. Das Ministerium des Landes Brandenburg für Wissenschaft, Forschung und Kultur hatte  2019 den Landeswettbewerb „Serbski ...

Für den Schutz von Insekten

Donnerstag, 24. September 2020

Spremberg/Z Grodka. Wir leben derzeit erstmals in den Tagen der Nachhaltigkeit. Dazu gehört in diesem Jahr besonders der Schutz der ...

Spremberg/Z Grodka. Über die Wiederansiedlung des Auerhuhns in der Niederlausitz referierte am 13. September im Spremberger Wasserwerk in den ...

Spremberg/Z Grodka. Wie geht es in den Bergbaufolgelandschaften weiter? Wie können verwucherte Solarparks ein freundliches Aussehen ...

Gruben-Rand-Notizen

Donnerstag, 17. September 2020

Im Frühjahr 1996 entschließt sich Jurij Koch (*1936), ein Tagebuch zu führen. In den Mittelpunkt seiner Beobachtungen gerät dabei der ...

Stradower Streuobstwiese mit Spitzenernte

Donnerstag, 17. September 2020

Stradow/Ze Tšadowa. Michael Petschick und Alexander Hoschke pendeln mit ihren Fahrzeugen zwischen der Stradower Streuobstwiese und der Burger ...

So wird der Friedhof zum Erlebnis

Donnerstag, 17. September 2020

Forst/Z Baršća. „Alles dreht sich“ ist das Motto der diesjährigen Museumsnächte im Lausitzer Museenland. Von den verschiedenen ...

Ein „Brückenbauer“

Donnerstag, 10. September 2020

Cottbus/Z Města. Gerade in so schwierigen Zeiten wie diesen mag es sinnvoll sein, sich an die Zeit nach den großen Kriegen zu erinnern, in ...

Ein Kreuzbaum steht im Wendland

Donnerstag, 10. September 2020

Lüchow/Z Lüchowa. Nach einer Aktion mehrerer Unterstützer vor Ort können die Lüchower Wendenfreunde („Wendischer Freudes- und ...

Forschungsarbeit verwelkt nie

Donnerstag, 10. September 2020

Niederlausitz/Z Dolneje Łužyce. Dass es in der Wissenschaft keinen Stillstand gibt, belegt die akribische Forschungsarbeit von Professor Dr. ...


Domowina-Verlag GmbH
Ludowe nakładnistwo Domowina

Redaktion Nowy Casnik
Straße der Jugend 54 03050 Cottbus

Tel.: +49 (0) 355 43 02 256
Fax: +49 (0) 355 48 54 35 36
E-Mail:

© Domowina-Verlag GmbH/ Ludowe nakładnistwo Domowina

Małe źiśi teptaju na klinje, wjelike teptaju na wutšobje
pśisłowo z ludu
 
  • Zustellung der Wochenzeitung durch einen Zusteller oder durch die Post
  • Unsere Zeitung ist ein Muss für jeden, der sich für die Sprache, Kultur und den Alltag des autochthonen slawischen Volkes interessiert.
  • für 24,00 € jährlich

Zeitung bestellen

  • voller Zugang zu Nowy Casnik online und zum E-Paper
  • zusätzliche Funktionen (Archiv, Kommentieren, Bewerten, als PDF speichern)
  • für 13,20 € jährlich (für Abonnenten der gedruckten Ausgabe nur 7,80 €)

Zugang bestellen