= BłobošojceDolnołužyski serbski wejsny muzej/Bloischdorf – Niederlausitzer Sorbisches Dorfmuseum, Gutsweg 1/ ...

Vorstandssitzung der Spreewaldfischer

Mittwoch, 07. September 2016

Die nächste Vorstandssitzung der wendischen/sorbischen Spreewaldfischer Burg und Umgebung findet am Donnerstag, den 15. September, um 19.00 ...

65 Jahre niedersorbische Kurse

Mittwoch, 07. September 2016

Das Herbstsemester 2017 der Schule für Niedersorbische Sprache und Kultur Cottbus beginnt jetzt. Die Sprachschule bietet 29 Sprachkurse zum ...

Sorben/Wenden im „Vormundschaftlichen Staat“ 1947 bis 1961 – Vortrag und Gespräch mit Dr. Pětš Šurman, Historiker am Sorbischen Institut, ...

Das ging unter die Haut

Mittwoch, 07. September 2016

Am Donnerstag, dem 25. August 2016, wurde die Evangelische Kirche in Heinersbrück Schauplatz eines besonderen Ereignisses. Die Malereiausstellung ...

Die Ausstellungseröffnung im Jänschwalder Museum ist ein Thema für einen längeren Beitrag. Doch im Rahmen des Festivals der sorbischen Kultur ...

Am vorletzten Augustwochenende feierten Drieschnitz, Drieschnitz-Vorwerk und Kahsel ihr 16. gemeinsames Dorffest. Bislang hat die Gemeinde ...

Spremberg feierte im August sein Heimatfest. Zehntausende Besucher aus Nah und Fern waren gekommen. Sie erlebten eine Vielzahl kultureller ...

„Pätschke chat sso gesackt“

Mittwoch, 31. August 2016

Das Wichtigste zuerst, das, worauf Jurij Koch, wenn er sein schriftstellerisches Leben bilanziert, am meisten Wert legt. Das hat nämlich dem neuen ...

Der Tradition folgend hätte dem Sieger des Reitwettbewerbes ein großer Kuchen oder eben ein in Spargelkraut und Blumen gewickelter Stollen ...

 
  • Zustellung der Wochenzeitung durch einen Zusteller oder durch die Post
  • Unsere Zeitung ist ein Muss für jeden, der sich für die Sprache, Kultur und den Alltag des autochthonen slawischen Volkes interessiert.
  • für 24,00 € jährlich

Zeitung bestellen

  • voller Zugang zu Nowy Casnik online und zum E-Paper
  • zusätzliche Funktionen (Archiv, Kommentieren, Bewerten, als PDF speichern)
  • für 13,20 € jährlich (für Abonnenten der gedruckten Ausgabe nur 7,80 €)

Zugang bestellen