Zeichen setzen für Zusammenhalt

Awtor: J.-F. K. stwórtk, 19. awgust 2021
bbbb bbbb Fotos: J.-F. K

Striesow/Strjažow. Der schöne, wendische Brauch, am Anfang des neuen Jahres die Ereignisse des alten Jahres im Rahmen der woklapnica „abzuklopfen“, hatte keines der wendischen Dörfer in der Niederlausitz in diesem Frühjahr durchführen können, aufgrund der Corona-Pandemie. In Striesow war man vor zwei Wochen kurzentschlossen, die derzeit günstigen Bedingungen auszunutzen und eine Einwohnerversammlung als „kleine Woklapnica“ zu veranstalten. Zu dieser fanden sich mehr 80 Striesowerinnen und Striesower am Freitag, den 6. August, in einem großen Zelt vor dem Gebäude der hiesigen freiwilligen Feuerwehr ein. Dieses Zelt wurde auch für die folgenden beiden Tage genutzt, für die Tage der offenen Tür bei der Freiwilligen Feuerwehr.

artikel pógódnośiś
(0 )
Pšosym zalogujśo se, cośo-li komentar dodaś
 

Pśiźo k Wam do domu z postom
abo roznosowaŕ Wam jen pśinjaso

  • nejnowše powěsći wót serbskego žywjenja
  • tšojenja, reportaže, portreje, měnjenja
  • ze serbskich jsow a z města

Nowy Casnik skazaś


połny pśistup za Nowy Casnik online a za e-paper

  • cełe wudaśe k lazowanju online
  • archiw slědnych wudaśow
  • fotografije woglědaś, artikele komentěrowaś

Nowy Casnik online skazaś