Rundfahrten durch den Lausitzer Findlingspark sind wieder möglich

Awtor: Nowy Casnik stwórtk, 06. maj 2021
Der Steingarten im Findlingspark lockt jedes Jahr viele Besucher an. Foto: Anita Schwitalla

Nochten/Wochozy. Die traditionelle Pflanzenbörse am ersten Mai im Lausitzer Findlingspark Nochten ist dieses Jahr ausgefallen. Grund dafür ist die Corona-Pandemie. Anita Schwitalla, Verantwortliche für Marketing und Öffentlichkeitsarbeit, gibt dabei bekannt: „Es gibt auch gute Neuigkeiten – ab Mai bieten wir unseren Besuchern vor Ort kostenlose Schnelltests an und starten mit unseren Park-Rundfahrten.“ Auf eine Fahrt dürfen allerdings nur Mitglieder eines Haushalts mitgenommen werden. Abgesehen davon ist eine vorherige Buchung erforderlich. Nach aktueller gesetzlicher Lage ist der Besuch im Findlingspark nur mit einem negativen Corona-Testergebnis möglich. Indem der Förderverein Lausitzer Findlingspark Nochten e. V. Mai kostenlose Schnelltests für Parkbesucher anbietet, kommt er seinen Gästen entgegen. „Natürlich werden auch Bescheinigungen aus den Testzentren oder schriftliche Bestätigungen über die Durchführung eines Tests anerkannt“, erläutert Anita Schwitalla. Sie und ihre Mitarbeiter hoffen auf weitere Lockerungen.

artikel pógódnośiś
(0 )
Pšosym zalogujśo se, cośo-li komentar dodaś
 

Pśiźo k Wam do domu z postom
abo roznosowaŕ Wam jen pśinjaso

  • nejnowše powěsći wót serbskego žywjenja
  • tšojenja, reportaže, portreje, měnjenja
  • ze serbskich jsow a z města

Nowy Casnik skazaś


połny pśistup za Nowy Casnik online a za e-paper

  • cełe wudaśe k lazowanju online
  • archiw slědnych wudaśow
  • fotografije woglědaś, artikele komentěrowaś

Nowy Casnik online skazaś