Chronik der Dixieland Stompers ist jetzt zugänglich

Awtor: Georg Zielonkowski stwórtk, 18. februar 2021
Die Stompers 1997 am Cottbuser Theater. Fotos: Georg Zielonkowski

Ganz leicht fiel es Gerd Robinski am Ende doch nicht, dem Leiter der Städtischen Sammlungen Cottbus, Steffen Krestin, seine vier Bände zur Geschichte der „Saspower Dixieland Stompers“ zu übergeben. Vom ersten Auftritt am 18. November 1984 im „Friedenseck“ in Schmellwitz bis zum Jahr 2016 war der Mann am Banjo fester Bestandteil der „SDS“, wie die Formation kurz und knapp genannt wurde. Oft ist ihre Musik im sorbischen Rundfunk des RBB zu hören, und bei sorbischen Veranstaltungen konnte man sie manches Mal erleben.

artikel pógódnośiś
(0 )
Pšosym zalogujśo se, cośo-li komentar dodaś
 

Pśiźo k Wam do domu z postom
abo roznosowaŕ Wam jen pśinjaso

  • nejnowše powěsći wót serbskego žywjenja
  • tšojenja, reportaže, portreje, měnjenja
  • ze serbskich jsow a z města

Nowy Casnik skazaś


połny pśistup za Nowy Casnik online a za e-paper

  • cełe wudaśe k lazowanju online
  • archiw slědnych wudaśow
  • fotografije woglědaś, artikele komentěrowaś

Nowy Casnik online skazaś