„Mit der Feldmaus auf der Wiese“ – Sorbisch lernen mit Spaß

Awtor: Peter Becker stwórtk, 19. měrc 2020

Ganz wie die echte graue Feldmaus, hielt sich auch die Pappmaus gut versteckt: Die Kinder der Radduscher Kindertagesstätte „Marjana Domaškojc“ hatten alle Mühe, sie zu entdecken.

Versteckt hatten sie die Mitarbeiter des Biosphärenreservates Spreewald, der sorbische Liederpoet Bernd Pittkunings und die Autorin eines gleichnamigen Büchleins, Karola Scheinpflug. Der Einladende, Michael Petschick, Stellvertretender Leiter des Biosphärenreservates und Vorstandsmitglied der Bürgerstiftung begrüßte die Vertreter der Spreewälder Kindereinrichtungen und des Witaj-Sprachzentrums. „Im 30. Jahr des Bestehens des UNESCO-Biosphärenreservats haben wir uns gemeinsam mit der Stiftung für das sorbische Volk entschlossen, dieses Projekt zu forcieren“, so Michael Petschick. Nachdem Bernd Pittkunings die Kinder musikalisch-zweisprachig eingestimmt hatte, ging es auf die Suche ins Umland.

artikel pógódnośiś
(0 )
Pšosym zalogujśo se, cośo-li komentar dodaś
 

Pśiźo k Wam do domu z postom
abo roznosowaŕ Wam jen pśinjaso

  • nejnowše powěsći wót serbskego žywjenja
  • tšojenja, reportaže, portreje, měnjenja
  • ze serbskich jsow a z města

Nowy Casnik skazaś


połny pśistup za Nowy Casnik online a za e-paper

  • cełe wudaśe k lazowanju online
  • archiw slědnych wudaśow
  • fotografije woglědaś, artikele komentěrowaś

Nowy Casnik online skazaś