Traditionelles Schweineschlachten in Rohne – die Heinersbrücker waren wieder dabei

Awtor: Rudi Krauz stwórtk, 27. februar 2020
Nach anstrengender Arbeit genießen Juliana Kaulfürst, Karin Krautz und Petra Schubert (v.l.) auch eine Schlachtschüssel.Marita Kavelmann bedient in der sorbischen Schleifer Tracht unsere Gäste beim Schlachtschüsselessen.Ingrid Lehnik (links) und Karin Krautz beim Auseinanderschneiden der frisch aus dem Kessel gekommenden Semmelleberwürste.

„Kak to jo bylo“ - So wie der Bauer früher in den Wintermonaten ihre Schweine schlachteten, so haben auch wir auf unserem Hof das Schlachtfest, immer nun feststehend am Samstag um den 15. Januar herum.

artikel pógódnośiś
(0 )
Pšosym zalogujśo se, cośo-li komentar dodaś
 

Pśiźo k Wam do domu z postom
abo roznosowaŕ Wam jen pśinjaso

  • nejnowše powěsći wót serbskego žywjenja
  • tšojenja, reportaže, portreje, měnjenja
  • ze serbskich jsow a z města

Nowy Casnik skazaś


połny pśistup za Nowy Casnik online a za e-paper

  • cełe wudaśe k lazowanju online
  • archiw slědnych wudaśow
  • fotografije woglědaś, artikele komentěrowaś

Nowy Casnik online skazaś