Sorbische Hochzeitssuppe und 400 Kartoffelpuffer

Awtor: Jost Schmidtchen stwórtk, 03. oktober 2019
Die Mittellausitzer Trachtenschau. So etwas gibt es nicht gleich wieder. Fotos: J. Schm.

Rohne/Rowne. Hanzo Njepila hatte von Sonnabend zu Sonntag eine unruhige Nacht. Der Regen trommelte aufs Hausdach und Hanzo konnte kaum schlafen. „Was wird morgen bloß aus meinem Jubiläumshoffest, wenn es weiter so regnet?“, murmelte er in sein Kopfkissen. Doch alles kam anders: Der Regen verzog sich und es wurde ein wunderschöner Festtag für alle Organisatoren, Mitwirkenden und Gäste. Auch ohne Klärchen, die wurde nicht gebraucht.

Jedes Hoffest in Rohne hat und hatte Höhepunkte. In diesem Jahr, und das ist nun wirklich als Seltenheitswert zu sehen, waren es die sorbischen Trachten der Mittellausitz. Manfred Nickel und der Vereinsvorstand hatten die Idee, Trachtenträgerinnen aus dem benachbarten Neustadt/Spree, aus Nochten und Bad Muskau zum Hoffest einzuladen. Sie sollten das Hoffest mit ihren Trachten beleben. Zum Fotoshooting gesellte sich freilich auch die Schleifer Tracht in ihrer Vielfalt.

artikel pógódnośiś
(0 )
Pšosym zalogujśo se, cośo-li komentar dodaś
 

Pśiźo k Wam do domu z postom
abo roznosowaŕ Wam jen pśinjaso

  • nejnowše powěsći wót serbskego žywjenja
  • tšojenja, reportaže, portreje, měnjenja
  • ze serbskich jsow a z města

Nowy Casnik skazaś


połny pśistup za Nowy Casnik online a za e-paper

  • cełe wudaśe k lazowanju online
  • archiw slědnych wudaśow
  • fotografije woglědaś, artikele komentěrowaś

Nowy Casnik online skazaś