„Wie sehen Sie die Situation unserer Sprache?“

Awtor: Ines Neumannojc stwórtk, 25. julij 2019
Hier gibt es eine Menge Hintergrundinformationen zur Revitalisierung unserer Sprache: jozatebje.de/. Diese Seite stammt noch von 2014. Das Aktuellste zusammengefasst findet sich unter www.witaj-sprachzentrum.de/niedersorbisch/bildungsnetzwerk. Dort ist unten eine Schaltfläche „Aufruf. Ducy do pśichoda“, wohinter sich unter anderem der Fragebogen verbirgt. Foto: Screenshot

Serbska rěc – coolna wěc (Die wendische Sprache ist eine coole Sache). Mit flotten Sprüchen wie diesem kann man für das Image unserer Sprache einiges tun. Aber um sie dauerhaft zu erhalten, muss mehr getan werden. Das wissen viele Akteure und sind im Bereich der wendischen Sprache aktiv und engagiert.

Aber es bedarf einer übergeordneten Planung, um die sinnvollen Aktivitäten zu koordinieren und die knappen Ressourcen punktgenau einsetzen zu können. Dieser Meinung ist das Sorbische/Wendische Aktionsnetzwerk. Es hat die Initiative „Jo! za tebje 2.0“ ins Leben gerufen, in deren Rahmen ein Sprachplan erarbeitet werden soll. Der so genannte „Masterplan zur Revitalisierung der wendischen Sprache“ soll in mehreren Schritten erstellt und umgesetzt werden. Begleitende und koordinierende Instanz soll ein noch zu gründender Sprachrat (Rěcna rada) sein.

artikel pógódnośiś
(0 )
Pšosym zalogujśo se, cośo-li komentar dodaś
 

Pśiźo k Wam do domu z postom
abo roznosowaŕ Wam jen pśinjaso

  • nejnowše powěsći wót serbskego žywjenja
  • tšojenja, reportaže, portreje, měnjenja
  • ze serbskich jsow a z města

Nowy Casnik skazaś


połny pśistup za Nowy Casnik online a za e-paper

  • cełe wudaśe k lazowanju online
  • archiw slědnych wudaśow
  • fotografije woglědaś, artikele komentěrowaś

Nowy Casnik online skazaś