Weiß war das Zeichen der Trauer

Awtor: Bernd Marx srjoda, 15. měrc 2017
Die Tieftrauertracht in Burg um das Jahr 1890. Später wurde die Farbe Weiß bei der Haube (Kopftuch), dem Halstuch und den Strümpfen durch die Farbe Schwarz ersetzt. Bei der Halbtrauer wurde der schwarze Rock abgelegt und mit einem grünen Rock getauscht. Diesen grünen Rock trug die Frau bis zum Ende des Trauerjahres. Foto: B. M.

Die Burger Spatzen zwitschern es seit Wochen von den schneebedeckten Überlandleitungen: In der Spreewaldgemeinde wird ein unermesslicher Schatz gehoben! Nicht Goldklumpen oder Diamanten wurden entdeckt, sondern historische Bildaufnahmen der alteingesessenen Fotografenmeisterfamilie Steffen. Der heutige Geschäftsinhaber Ingmar Steffen hat es sich zur Aufgabe gemacht, Licht ins Dunkel der historischen Glasplatten-Geschichte zu bringen.

artikel pógódnośiś
(0 )
Pšosym zalogujśo se, cośo-li komentar dodaś
 

Pśiźo k Wam do domu z postom
abo roznosowaŕ Wam jen pśinjaso

  • nejnowše powěsći wót serbskego žywjenja
  • tšojenja, reportaže, portreje, měnjenja
  • ze serbskich jsow a z města

Nowy Casnik skazaś


połny pśistup za Nowy Casnik online a za e-paper

  • cełe wudaśe k lazowanju online
  • archiw slědnych wudaśow
  • fotografije woglědaś, artikele komentěrowaś

Nowy Casnik online skazaś