Viele Angebote zur sorbischen/wendischen Kultur

Awtor: Ines Neumannojc srjoda, 07. september 2016
Die Farbe Blau gibt in Sabrodt den Ton an. Foto: Lausitzer Museenland

= BłobošojceDolnołužyski serbski wejsny muzej/Bloischdorf – Niederlausitzer Sorbisches Dorfmuseum, Gutsweg 1/ Museumsscheune, Telefon: 03563 608999

Edles Handwerk – Posamenten, 16:00 bis 24:00 Uhr, Eintritt: 2,50 €, Kinder 1,00 €

Der Name „Posament“ stammt vom dem französischen Wort „passement“ für schmückendes Beiwerk und dekorative Elemente, wie Quasten, Fransen oder Borten zur Zierde auf Vorhängen, Polstern oder Kleidungsstücken. Diese wundervollen Zierstücke waren beliebte Statussymbole der alten Ägypter, beim Adel oder bei reichen Kaufleuten. Bis heute erfreuen sie sich großer Beliebtheit. Auch an der wendischen Tracht fanden und finden sie Verwendung, besonders als Besatz der Polka-Jacke. In Zusammenarbeit mit der Forster Posamentenmanufaktur entstand eine Ausstellung dieser wundervollen Zierstücke.

Es wird frisches Brot gebacken und regionale Speisen runden das Museumsnachtangebot ab.

artikel pógódnośiś
(1 )
Pšosym zalogujśo se, cośo-li komentar dodaś
 

Pśiźo k Wam do domu z postom
abo roznosowaŕ Wam jen pśinjaso

  • nejnowše powěsći wót serbskego žywjenja
  • tšojenja, reportaže, portreje, měnjenja
  • ze serbskich jsow a z města

Nowy Casnik skazaś


połny pśistup za Nowy Casnik online a za e-paper

  • cełe wudaśe k lazowanju online
  • archiw slědnych wudaśow
  • fotografije woglědaś, artikele komentěrowaś

Nowy Casnik online skazaś