Was heißt „Drebkauer Kreisel“ auf Sorbisch?

Awtor: Marion Hirche stwórtk, 19. maj 2022
Teilnehmer beim Drebkauer Kreisel. Fotos: Marion Hirche

Drebkau/Drjowk. Zum 17. Mal fand hier der „Drebkauer Kreisel“ statt. Dahinter verbirgt sich eine Radtour, bei der an bestimmten Stellen im Stadtgebiet Stempel gesammelt werden können, mit denen man dann in die Wertung für den Lieblingsortsteil kommt. Am Ende wird der Ortsteil gesucht, der im Verhältnis zur Einwohnerzahl die meisten Starter auf der Strecke hatte. In diesem Jahr waren 464 Männer, Frauen, Jugendliche und Kinder dabei, elf Stationen standen ihnen zur Auswahl. Das Umwelt-und Begegnungszentrum am Gräbendorfer See war eine der Stationen, weitere waren in Klein Oßnig, Laubst, Leuthen, Rehnsdorf, Auras, Siewisch und Steinitz.

artikel pógódnośiś
(0 )
Pšosym zalogujśo se, cośo-li komentar dodaś
 

Pśiźo k Wam do domu z postom
abo roznosowaŕ Wam jen pśinjaso

  • nejnowše powěsći wót serbskego žywjenja
  • tšojenja, reportaže, portreje, měnjenja
  • ze serbskich jsow a z města

Nowy Casnik skazaś


połny pśistup za Nowy Casnik online a za e-paper

  • cełe wudaśe k lazowanju online
  • archiw slědnych wudaśow
  • fotografije woglědaś, artikele komentěrowaś

Nowy Casnik online skazaś