Die sorbische/wendische Auswahl spielt im größten Stadion von Kärnten

Awtor: Horst Adam stwórtk, 28. apryl 2022
Schon zweimal haben die „Serbske koparje“ gegen die Auswahl der Nordschleswiger gespielt – 2018 in Dänemark und 2019 in Drachhausen/Hochoza (Foto). Jetzt ist diese Mannschaft auch wieder Gegner der Sorbischen/wendischen Auswahl bei der EUROPEADA. Foto: Gregor Wieczorek

Noch zwei Monate, dann ist es soweit! Vom 25. Juni bis 3. Juli 2022 findet im österreichischen Bundesland Kärnten/Koroška die EUROPEADA statt. Das sind die Europameisterschaften der europäischen nationalen Minderheiten und Volksgruppen im Fußball. In Europa gibt es von ihnen etwa 400, mit ungefähr 100 Millionen Angehörigen. Das heißt, dass etwa jeder siebte Europäer einer nationalen oder ethnischen Minderheit oder Volksgruppe angehört.

Ein Teil von ihnen schickt eine Männermannschaft oder auch eine Frauenmannschaft zur EUROPEADA. Insgesamt werden sich an der EUROPEADA in Kärnten – es ist nach 2008 (in Graubünden/Schweiz), 2012 (in der Lausitz) und 2016 (Südtirol/Italien) die vierte – nach bisherigen Anmeldungen 24 Männermannschaften und sieben Frauenmannschaften beteiligen. Sie kommen unter anderem aus Italien, Dänemark, Deutschland, Rumänien, Polen, Serbien, Schweiz und Frankreich.

Die FUEN veranstaltet die EUROPEADA

artikel pógódnośiś
(0 )
Pšosym zalogujśo se, cośo-li komentar dodaś
 

Pśiźo k Wam do domu z postom
abo roznosowaŕ Wam jen pśinjaso

  • nejnowše powěsći wót serbskego žywjenja
  • tšojenja, reportaže, portreje, měnjenja
  • ze serbskich jsow a z města

Nowy Casnik skazaś


połny pśistup za Nowy Casnik online a za e-paper

  • cełe wudaśe k lazowanju online
  • archiw slědnych wudaśow
  • fotografije woglědaś, artikele komentěrowaś

Nowy Casnik online skazaś