Südafrikanerin auf Spurensuche in der Niederlausitz

Awtor: Trudla Malinkowa stwórtk, 17. měrc 2022
Familie Woite 1936 in Südafrika. Fotos: © Lydia Vanvuuren

Pretoria. Lydia Vanvuuren ist gebürtige Südafrikanerin. Die 51-jährige Lehrerin lebt mit Ehemann und Sohn in Pretoria, der Hauptstadt Südafrikas. Auch ihre Eltern leben hier. Als geschichtlich Interessierte beschäftigt sie sich seit einigen Jahren auch mit der Vergangenheit ihrer Familie. Dabei stellte sie fest, dass ihre Mutter eine geborene Woite ist und deren Vorfahren aus Deutschland stammten. Groß war die Überraschung, als sie herausfand, dass es sich bei dieser Familie nicht um Deutsche, sondern um Wenden aus der Niederlausitz handelt. Seither ist sie auf der Suche nach Informationen über die Wenden und nach Angehörigen in der Lausitz.

Die Auswanderung 1862

artikel pógódnośiś
(0 )
Pšosym zalogujśo se, cośo-li komentar dodaś
 

Pśiźo k Wam do domu z postom
abo roznosowaŕ Wam jen pśinjaso

  • nejnowše powěsći wót serbskego žywjenja
  • tšojenja, reportaže, portreje, měnjenja
  • ze serbskich jsow a z města

Nowy Casnik skazaś


połny pśistup za Nowy Casnik online a za e-paper

  • cełe wudaśe k lazowanju online
  • archiw slědnych wudaśow
  • fotografije woglědaś, artikele komentěrowaś

Nowy Casnik online skazaś