Dissener Fußball-Knirpse erfolgreich als „Jungstörche“

Awtor: Georg Zielonkowski stwórtk, 07. oktober 2021
Vom Dissener Turnier. Fotos: Georg Zielonkowski

Dissen/Dešno. Zu einem Bambini-Turnier des Fußballkreises Niederlausitz wurde am letzten Sonntag auf das Sportgelände des SV Grün Weiß Dissen geladen. Der dortige Jugendchef Tobias Lohmann hatte mit seinen Helfern die nötigen Vorbereitungen getroffen, damit es für die Fußball-Knirpse und deren Familien hinter der Bande ein erlebnisreicher Tag werden konnte.

Fünf Mannschaften des Jahrgangs „2015 und jünger“ waren der Einladung gefolgt, darunter auch das Team aus Schmogrow, das seine erste Feuertaufe zu bestehen hatte, wie Kathrin Krüger, eine der drei Übungsleiterinnen am Rande des Geschehens erzählte: „Wir konnten uns in Schmogrow über reichlich Zulauf freuen. Nach kurzer Zeit waren bei uns schon 18 Bambinis im Training. Heute haben wir zum ersten Mal an einem echten Turnier teilgenommen. Noch dazu hat unser gemischte Jungs-Mädels-Mannschaft erstmalig auf die großen Tore gespielt, das war eine große Umstellung. Da erklärt es sich, dass bei uns 21 Gegentore im Netz gelandet sind. Aber Spaß hat es allen trotzdem gemacht.“

artikel pógódnośiś
(0 )
Pšosym zalogujśo se, cośo-li komentar dodaś
 

Pśiźo k Wam do domu z postom
abo roznosowaŕ Wam jen pśinjaso

  • nejnowše powěsći wót serbskego žywjenja
  • tšojenja, reportaže, portreje, měnjenja
  • ze serbskich jsow a z města

Nowy Casnik skazaś


połny pśistup za Nowy Casnik online a za e-paper

  • cełe wudaśe k lazowanju online
  • archiw slědnych wudaśow
  • fotografije woglědaś, artikele komentěrowaś

Nowy Casnik online skazaś