Am Sonntag heißt es: Willkommen beim Njepilahoffest

Awtor: Jost Schmidtchen stwórtk, 22. september 2022
Gepflegte Ruhe auf dem Njepilahof im schönsten Spätsommersonnenschein. Foto: Jost Schmidtchen

Rohne/Rowne. Eine der schönsten Veranstaltungen ist im beginnenden Herbst das Njepilahoffest in Rohne. Auch in diesem Jahr soll es wieder so sein. Vor allem hofft der veranstaltende Förderverein „Njepilahof Rohne e.V.“ auf schönes Wetter und natürlich auf viele Besucher. Die werden auch in diesem Jahr auf ihre Kosten kommen. Das verspricht der Veranstaltungsplan.

Traditionell öffnet der sorbische Bauernmarkt am Sonntag, den 25. September, um 11 Uhr seine Pforten. Dazu spielt die Schalmeienkapelle zum Frühschoppen. Zum Platzkonzert gibt es gleichzeitig den Mittagstisch mit sorbischen Besonderheiten. Der Markt bietet Hausgeschlachtetes, selbstgebackenen Bauernkuchen und natürlich Njepila-Brot. Auch Imkerprodukte werden im Angebot sein und sicherlich noch weitere Überraschungen. Um 14 Uhr beginnt die zweisprachige Andacht mit Pfarrerin Jadwiga Mahling unter der musikalischen Begleitung der Spremberger Bläsergilde.

artikel pógódnośiś
(0 )
Pšosym zalogujśo se, cośo-li komentar dodaś
 

Pśiźo k Wam do domu z postom
abo roznosowaŕ Wam jen pśinjaso

  • nejnowše powěsći wót serbskego žywjenja
  • tšojenja, reportaže, portreje, měnjenja
  • ze serbskich jsow a z města

Nowy Casnik skazaś


połny pśistup za Nowy Casnik online a za e-paper

  • cełe wudaśe k lazowanju online
  • archiw slědnych wudaśow
  • fotografije woglědaś, artikele komentěrowaś

Nowy Casnik online skazaś