Für welche Politik steht der Kandidat der Unabhängigen, Ingo Weidelt?

Von Stefanie Krawcojc Donnerstag, 16. September 2021
IngoWeidelt. Foto: Sarah Schatz

Herr Weidelt, der Strukturwandel ist eine große Herausforderung. Was ist wichtig, damit er gelingt?

Aus meiner Sicht ist es das Wichtigste, der jungen Generation eine sichere Zukunft bieten zu können, damit diese in der Heimatregion auch annähernd gleichwertige Berufschancen hat und nicht weiter in die westlichen Ballungszentren abwandert. Dafür brauchen wir als Ausgleich gut bezahlte Industriearbeitsplätze in neuen Branchen. Zugleich müssen die vielen kleinen mittelständischen Betriebe der Lausitz in die Lage versetzt werden weiterhin Ausbildungsplätze mit angemessener Bezahlung anbieten zu können. Sicherlich gibt es hierfür bereits einige Förderprogramme, aber die bürokratischen Hürden in der Beantragung und Umsetzung sind für die Kleinstbetriebe in unserer Region viel zu hoch.

Welche Maßnahmen sind für Sie am wichtigsten, wenn es um den Schutz des Klimas geht?

(0 )
Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten
 
  • Zustellung der Wochenzeitung durch einen Zusteller oder durch die Post
  • Unsere Zeitung ist ein Muss für jeden, der sich für die Sprache, Kultur und den Alltag des autochthonen slawischen Volkes interessiert.
  • für 24,00 € jährlich

Zeitung bestellen

  • voller Zugang zu Nowy Casnik online und zum E-Paper
  • zusätzliche Funktionen (Archiv, Kommentieren, Bewerten, als PDF speichern)
  • für 13,20 € jährlich (für Abonnenten der gedruckten Ausgabe nur 7,80 €)

Zugang bestellen