Wendisches Museum ist um ein Gemälde reicher

Awtor: Christina Kliem srjoda, 19. apryl 2017
Wer hat dieses Bild mit Kirchgängerinnen und Kirchgängern vor der Schleifer Kirche gemalt?

Seit einigen Tagen ist das Wendische Museum um ein interessantes Gemälde reicher. Die für die Kunstsammlung verantwortliche Kuratorin Christina Kliem erhielt zunächst als Leihgabe ein Werk aus Privatbesitz, das mit „K. Nowak“ signiert ist. Nach erster Betrachtung wurde festgestellt, dass das Bild nicht vom bekannten Cottbuser Maler Carlo Noack/Karlo Nowak ist. Denn er signierte seine Arbeiten stets mit „C. Noack“. Es ist aller Voraussicht nach von einem Autodidakten gemalt. Wer aber war K. Nowak, der Kirchgängerinnen und Kirchgänger vom Gottesdienst aus der Schleifer Kirche kommend wert erachtete, in einem Gemälde festzuhalten? Leider ist es nicht datiert, nur die Nr. 544 steht auf dem Keilrahmen auf der Rückseite des Bildes.

artikel pógódnośiś
(1 )
Pšosym zalogujśo se, cośo-li komentar dodaś
 

Pśiźo k Wam do domu z postom
abo roznosowaŕ Wam jen pśinjaso

  • nejnowše powěsći wót serbskego žywjenja
  • tšojenja, reportaže, portreje, měnjenja
  • ze serbskich jsow a z města

Nowy Casnik skazaś


połny pśistup za Nowy Casnik online a za e-paper

  • cełe wudaśe k lazowanju online
  • archiw slědnych wudaśow
  • fotografije woglědaś, artikele komentěrowaś

Nowy Casnik online skazaś