Edith Stübke ist eine Lausitzerin mit Herz und Seele

Awtor: Jost Schmidtchen stwórtk, 25. nowember 2021
Das denkmalgeschützte „Sonntagsche Haus“ ist mit über 400 Jahren das älteste Haus Sprembergs. Hier trifft sich die Spinngruppe um Edith Stübke. Fotos: Jost Schmidtchen

Spremberg/Grodk. Ihr Herz schlägt für das Ostereierverzieren und für das Spinnen der Wolle (wałma). Mit ihren kleinen Kunstwerken ist sie auf Ostermärkten im SKC Schleife, in der Lausitzhalle Hoyerswerda, im Landhotel Neuwiese, in Lübbenau und im Niederlausitzer Heidemuseum Spremberg ebenso präsent wie auf zahlreichen regionalen Märkten mit ihren Wollprodukten: Edith Stübke (84) aus Spremberg.

artikel pógódnośiś
(0 )
Pšosym zalogujśo se, cośo-li komentar dodaś
 

Pśiźo k Wam do domu z postom
abo roznosowaŕ Wam jen pśinjaso

  • nejnowše powěsći wót serbskego žywjenja
  • tšojenja, reportaže, portreje, měnjenja
  • ze serbskich jsow a z města

Nowy Casnik skazaś


połny pśistup za Nowy Casnik online a za e-paper

  • cełe wudaśe k lazowanju online
  • archiw slědnych wudaśow
  • fotografije woglědaś, artikele komentěrowaś

Nowy Casnik online skazaś